Freitag, 7. Dezember 2012

Tag 4: Im Regenwald

Als wir morgens die Hütte verließen, waren wir schon umgeben von dichten Regenwald und in den Wipfeln über uns kletterten Affen. Nachdem wir uns Proviant gekauft hatten, wanderten wir ohne Führer durch den Regenwald und hatten sehr viel Spaß. Da waren Wurzeln, die meterhoch aus dem Boden ragten, da waren Äste in unglaublichen Formen und da waren Bäume, die undglaublich hochwaren. Geruch und Geräuschkulisse verstärkten den Eindruck eines Natur-Abenteuers nur immer mehr. Viele Stunde wanderten wir durch den Regenwald und genossen ihr, bevor wir am Nachmittag ein Auto zurück nach Entebbe nahmen, wo wir noch vor Einbruch der Dunkelheit wieder zuhause waren.
Das Foto gibt unser Abenteuer-Gefühl wo recht gut wieder. Das im Hintergrund sind übrigens keine Bäume sondern die Wurzeln eines riesigen Baumes.
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten